Arbeitshilfe

Damit mehr Kinder singen dürfen!
Chorangebote an Schulen gestalten

Der Ganztagsanspruch verändert die Chorvereins-Landschaft: Nach einem 8-Stunden-Tag in der Schule wird es kaum einem Kind mehr möglich sein, die Chorprobe am Nachmittag zu besuchen. Das bedeutet: Ein Umdenken innerhalb der Chorvereinslandschaft ist vonnöten. Um den Kindern auch weiterhin kontinuierliches und regelmäßiges Singen in Gruppen mit all seinen Vorteilen zu ermöglichen, setzt sich die Deutsche Chorjugend dafür ein, dass Chor-AGs im Ganztag von Schulen gegründet werden.

„Mit jedem Chor, jeder AG und jedem singenden Kind an einer Schule tragen wir dazu bei, dass jedes Kind eine Chance erhält, das Singen für sich zu entdecken!“

Christel Kanneberg
Musikvorstand DCJ

Mit Vorlagen, die in der Praxis entwickelt wurden

Darum geht’s in der praxisnahen Broschüre:

Tipps und Tricks aus dem Erfahrungsschatz

Wie bauen wir als Chororganisation eine Kooperation mit einer Schule auf? In 12 Schritten zeigen wir, wie es gehen kann.

Wie finden wir eine:n Chorleiter:in für die Chor-AG an einer Schule? Fünf Wege.

Und wie finden wir eine Schule und was ist dabei zu beachten?

gezeichnetes blaues Sparschwein, in das drei Eurostücke reinfliegen.

Fördertöpfe-Überblick

Wie können Chorangebote im Ganztag finanziert werden?
In der Broschüre findet ihr Tipps zur Finanzierung pro Bundesland. Diese Übersicht hat die DCJ sorgfältig recherchiert und ausgewertet. Dazu wurden Förderstel­len, Behörden und andere Verbände angerufen und angeschrieben – denn manche Fördertöpfe sind im Netz nicht leicht zu finden.

Vorlagen & Materialien

In einem Kapitel, das exklusiv den DCV-/DCJ-Mitgliedern vorbehalten ist, werden konkrete Vorlagen zur Verfügung gestellt: Von einem Leitfaden für ein Erstgespräch, über einen Honorarvertrag für die Chorleitung bis hin zur Kooperationsvereinbarung mit einer Schule.

An wen richtet sich die Arbeitshilfe?

Ob Chorleitende und Chororganisierende von Kinder- und Jugendchören, Vorstände von Chorvereinen und Chorjugendverbänden, erfahrene und junge Sänger:innen und weitere Engagierte in der chormusikalischen Kinder- und Jugendarbeit: Die Arbeitshilfe richtet sich an alle, die im Bereich Schulkooperationen tätig sein möchten oder es schon sind!

Arbeitshilfe & Vorlagen bestellen

Lass dieses Feld leer
nur für DCV-/DCJ-Mitglieder
... falls dein Chor kein Mitglied im DCV/in der DCJ ist und du somit kostenpflichtig bestellst.

Förderer:innen

In die Arbeitshilfe sind Erfahrungen aus den DCJ-Projekten „ChorYOUgend“, „Chor & Schule“ und „Zusammen singen – für alle!“ eingeflossen.

Projekt Chor & Schule, gefördert durch:

Projekt ChorYOUgend, gefördert durch:

Schriftzug Deutsche Bank Stiftung in blau

Projekt „Zusammen singen – für alle!“, gefördert durch:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner