DCJ-Vocalbands

TOGETHER! - Chor.Leben

Gemeinsam machen wir die Chorszene diverser und partizipativer! Das Projekt TOGETHER! – Chor.Leben verfolgt das Ziel, auch Jugendliche, die bisher noch nie in einem Chor gesungen haben, für gemeinsames Singen zu begeistern. Denn durch gemeinsames Singen können Junge Menschen eine Gemeinschaft erleben, in der es nicht auf die geographische, ethnische, ökonomische oder soziale Herkunft, Hautfarbe, Erst-Sprachen, Bildungsnähe oder -ferne, körperlichen und kognitiven Voraussetzungen, Geschlechts- oder Religionszugehörigkeit ankommt, sondern es einzig darum geht, miteinander Musik zu machen und eigene Ideen zu verwirklichen.

Im Rahmen dieses Modellprojektes gründen sich deutschlandweit 14 Jugendchöre mit Singbegeisterten, die ganz unterschiedliche Motivationen, Hintergründe und Visionen mitbringen und sowohl den Gründungsprozess als auch die Probenarbeit aktiv mitgestalten. Dabei steht stets ein offener, aufsuchender Charakter im Vordergrund: das Suchen von Wegen, um Jugendliche gezielt in ihrer Lebenswelt mit ihren Interessen anzusprechen. Durch interaktive Formate des internen und externen Wissenstransfers werden ausgewählten Chorgründer*innen projektrelevante Methoden vermittelt, die direkte Anwendung in der Probenarbeit finden. Methodik, Qualität und Wirkung der Projektarbeit werden kontinuierlich wissenschaftlich begleitet. Aus den gewonnenen Erkenntnissen werden konkrete Handlungsempfehlungen für transkulturelle Jugendarbeit definiert, um neue Bewegungen in der Zivilgesellschaft herbeizuführen und die Chorszene für mehr kulturelle Teilhabe zu öffnen.

Das Projekt wird gefördert von der Stiftung Deutsche Jugendmarke und Aktion Mensch.

 

Wie wir arbeiten

Wir befinden uns derzeit im Übergang von der Konzeptionsphase in die Gründungsphase. Die ausgewählten Gründer*innen haben bereits ihre Einzelprojekte im Rahmen von TOGETHER! - Chor.Leben konzeptioniert und gehen bei sich vor Ort aktiv auf Jugendliche zu, um sie von Anfang an in den Gründungsprozess einzubeziehen. 

Ca. alle 3 Wochen trifft sich die Gründer*innen-Community zum Austausch über das Vorgehen, über Erfolge und Misserfolge bei den einzelnen Projekten sowie zum interaktiven Wissenstransfer zu projektrelevanten Themen. Meistens treffen wir uns per Zoom oder auf Spatial.Chat, arbeiten auf Conceptboard und nutzen WeChange als Kommunikationsplattform, auf der wir auch unsere Ergebnisse und Arbeitsmaterialien speichern. 

Wir freuen uns, euch bald an dieser Stelle die 14 Gründungsprojekte im Rahmen des TOGETHER! - Chor.Leben Projekts vorzustellen.

 

Wissenscafés & Workshops

mit diesen Themen beschäftigen wir uns:
14.01.2021 Digitale Proben im Jugendchor (im Rahmen der Inspire-Session)
03.02.2021 Status Quo Konzeptionsphase & WeChange Kommunikationsplattform
23.02.2021 Vereinsgründung & Mitgliedschaft in Landesverbänden
15.03.2021 Jugendliche erreichen - Wo finde ich Jugendliche für mein Projekt und wie spreche ich sie an?
17.03.2021 Diversity and inclusion in digital spaces - Play For Peace
13.04.2021 Finanzierungsstrategien (Fördermittelakquise, Crowdfunding, Social-Media Fundraising)
05.05.2021 Ethnopädagogik - Singen ohne Noten
20.05.2021 Interdisziplinäre Arbeit mit Jugendlichen (Chor und Tanzen)
11.06.2021 Methoden der Stimm- & Körperarbeit
28.06.2021 Methoden der Partizipation
21.07.2021 Methoden der Chorleitung: Rhythmische Chorleitung, Improvisation uvm.
13.08.2021 Gewaltfreie Kommunikation & Einblick in die Jugendpsychologie
31.08.2021 Große Austauschrunde / Reflexion
weitere Themen folgen.

Ansprechpartnerin

Marie-Lena Olma
Projektmanagerin
Telefon: +49 (0)30 847 10 89-61
E-Mail: marie-lena.olma[at]deutsche-chorjugend.de

 

Gefördert von