Kinderchorland-Preis Sachsen-Anhalt

Im Rahmen der SingBus-Tour verleihen der Chorverband Sachsen-Anhalt und die Deutsche Chorjugend gemeinsam mehrere Preise in Höhe von insgesamt 2000 € an Kinderchöre in Sachsen-Anhalt für gute Kinderchorarbeit.

Teilnehmen können alle bestehenden oder sich gerade gründenden Kinderchöre aus Sachsen-Anhalt, in denen Werte wie Vielfalt, Zusammenhalt und Mündiges Musizieren aus unserer Position Gute Kinderchorarbeit gelebt werden. Wir suchen nach Chören, die gute Kinderchorarbeit auf musikalischer, pädagogischer und organisatorischer Ebene leben und freuen uns über Beispiele aus der Zeit vor, während oder nach der Pandemie.

Die Bewerbungsfrist ist leider ausgelaufen.

Preisgelder:

1. Platz: 1500€ von der Deutschen Chorjugend
2. Platz: 500€ vom Chorverband Sachsen-Anhalt

Es gibt eine digitale Preisverkündung im Netz und eine "analoge" Preisverleihung. Letztere findet auf der SingBus-Bühne während der SingBus-Tour statt. Hier darf derjenige Chor auftreten, der den ersten Platz gewonnen hat. Das genaue Wie, Wo, Wann wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Der SingBus ist Teil des Programms „Kinderchorland – in jedem Ort ein Kinderchor“ der Deutschen Chorjugend. Er wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und ist Teil des Förderprogramms „MusikVorOrt“ des Bundesmusikverbands Chor & Orchester.


Bewerbung Kinderchorland-Preis Sachsen-Anhalt

Bewerbung Kinderchorland-Preis Sachsen-Anhalt

Anmeldeformular