FAQ zur D-Ausbildung im Chorsingen

16. Juni 2021 19Uhr: Live-FAQ mit Robert Göstl

Wie gehe ich's an, die D-Ausbildung im Chorsingen in meinem Chor durchzuführen? Wo finde ich Material zur Vermittlung der jeweiligen Kompetenzen? Wie schaffe ich es, die Motivation auch online zu halten? Wie sah die Prüfung im Pilotprojekt aus? Was nehmen die Singenden mit? Diese und viele andere Fragen diskutiert Robert Göstl, der in einem Pilotprojekt bereits einige Sänger*innen des Kinderchores des Wernigeröder Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums gemeinsam mit Esther Waldhausen erfolgreich zur Absolvierung der Bronzestufe (D1) begleitet hat. Er spricht über seine Ansätze und Erfahrungen in der Durchführung der D-Ausbildung und stellt sich den Fragen interessierter Chorleitender.

Das Seminar richtet sich an alle Chorleiter*innen, Musiklehrer*innen und Verbandsakteur*innen, die planen, die D-Ausbildung durchzuführen oder bereits mitten in der Umsetzung sind. Die Teilnehmenden sollten sich bereits mit der Broschüre zur Rahmenrichtlinie auseinandergesetzt haben.

Hier geht's zur Anmeldung...

Referent: Robert Göstl

Im Bereich Chor und Stimme zählt Robert Göstl zu den international gefragten Spezialist*innen. Eine umfangreiche Referenten-, Dirigenten- und Jurytätigkeit bildet den Schwerpunkt seines Schaffens in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie Asien. Neben dem Coaching von Einzelpersonen, Gruppen und Ensembles verstärkt sich ebenso die digitale Chorarbeit zu einem Hauptaufgabengebiet. Seit 2008 doziert er als Professor für „Singen mit Kindern“ und seit 2020 im Fach Chorleitung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

Von 2010 bis 2014 übernahm er die künstlerische Leitung des Deutschen Jugendkammerchors, den Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen leitet er zusammen mit Erik Sohn seit 2019. Über drei Jahrzehnte Erfahrung als Leiter eines Kinderchores und eines gemischten Chores in seinem Geburtsort Deuerling bereichern seine fachliche Expertise. Als Autor hat er seine Erfahrungen in den zwei gefragten Standardwerken Singen mit Kindern“ und „Chorleitfaden“ niedergelegt. Mehr Infos unter www.robert-goestl.de.


Ansprechpartnerin

Stefanie Herrmann
Telefon: +49 (0)30-847 10 89-58 | +49 (0)1573 622 1771
E-Mail: stefanie.herrmann@deutsche-chorjugend.de