Antragsfrist für Chorbegegnungen im Jahr 2020: 15. Februar 2020.
Die Antragsfrist für Chorbegegnungen, die im Jahr 2019 stattfinden, war am 15. Februar 2019 und die Mittel für Chorbegegnungen im Jahr 2019 sind verteilt. Es kann aber sein, dass Mittel frei werden, wenn die Begegnungen anderer Chöre ausfallen sollten. Meldet euch also bei der Deutschen Chorjugend, wenn ihr eine internationale Chorbegegnung in der zweiten Jahreshälfte 2019 plant! 

Achtung: Für die markierten Länder auf der Weltkarte gelten besondere Fristen und Regelungen.

Bevor ihr einen Antrag stellt:
Meldet den Förderbedarf für eure Chorbegegnung schon jetzt unverbindlich bei uns an. Das hilft uns, den Förderbedarf der Chöre für nächstes Jahr besser einzuschätzen. Hier geht es zum Anmeldeformular.
Außerdem ist es Voraussetzung für eine Förderung, dass ihr an unserem Workshop Fit für die Förderung teilnehmt. Nächster Termin: 18. Januar 2020, voraussichtlich in Kassel.

Nachdem ihr an dem Workshop teilgenommen habt, stellt ihr den Förderantrag.

Für den Antrag brauchen wir folgende Unterlagen:

  • ausgefülltes Antragsformular | Download
  • aktualisierter Kosten- und Finanzierungsplan | Download
  • Projektkonzept (formlos)

Achtung, für China, Israel, Frankreich, Griechenland, Polen und Tschechien gibt es andere Formulare. Diese findet ihr hier.

Schickt die Unterlagen ausgedruckt und unterschrieben per Post an:

Deutsche Chorjugend e.V.
Hendrike Schoof
Alte Jakobstr. 149
10969 Berlin