Stellenausschreibung als Finanzbuchhalter*in in Teilzeit

Die DCJ sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin 
eine*n Finanzbuchhalter*in 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst in Teilzeit (50%), zunächst befristet bis 31.12.2021.

 


Aufgaben
•    Verbuchung der laufenden monatlichen Geschäftsvorfälle mit Kostenstellen/Kostenträger 
•    Elektronischer Zahlungsverkehr und Cash Management
•    Kontenabstimmung
•    Vorbereitung und Mitwirkung an Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
•    Berichtswesen
•    Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen der Zuwendungsprojekte

 

Das erwarten wir:
•    Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise in 
     der Finanzbuchhaltung oder vergleichbare Qualifikation
•    Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit mindestens einer gängigen 
      Buchhaltungssoftware (idealerweise DATEV, aber keine Bedingung)
•    Sicherheit im Umgang mit Zahlen und der Dokumentation von Arbeitsschritten
      / -ergebnissen,  hohe Präzision in der Dokumentation von Prüfschritten
•    Kenntnisse von Steuerrecht und Zuwendungsrecht von Vorteil, aber keine Bedingung
•    Hohe Selbstständigkeit, strukturierte, effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise

 

Das bieten wir:
•    eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit gesellschaftlicher Wirkung
•    Zusammenarbeit in einem qualifizierten und engagierten Team mit ausgeprägter 
     Lernkultur an flexiblen Arbeitsorten
•    eine angemessene Vergütung, Aussicht auf Entfristung


Wir freuen uns auf die Bewerbung mit dem Stichwort „Finanzbuchhaltung“ inkl. Gehaltsvorstellung bis zum 31. März 2021 per Mail unter bewerbung@deutsche-chorjugend.de oder auf anderen elektronischen DSGVO-kompatiblen Wegen. 

Hier geht's zur Stellenausschreibung...