Inspire Sessions zu digitaler Chorarbeit

Am 19.11. startet unsere Workshopreihe zu digitaler Chorarbeit. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Durch Covid-19 haben sich Konzertformate und Aufnahmen sehr verändert. Und auch das künstlerische Schaffen funktioniert auf einmal ganz anders. Wir finden zwar, dass digitale Chorarbeit das Miteinander face to face nicht ersetzt, aber im Moment ist die Situation eben wie sie ist und wir machen das Beste draus. Jede Woche findet nun eine Inspire Session über Zoom zu einem anderen Thema rund um digitale Chorarbeit statt. Den Beginn macht Robert Göstl, Professor für Kinderchorleitung, mit Digitale Proben im Kinderchor I + II am 19.11. und 21.11. Weitere Themen: Welche neuen Chancen bietet das Digitale für kreative Konzert- und Projektformate? Wie schaffen wir es, uns auch virtuell miteinander verbunden zu fühlen? Welche Finanzierungsmöglichkeiten in diesen herausfordernden Zeiten gibt es?

Inspire Sessions sind offen für alle Interessierten und kostenfrei.

Alle Termine und Anmeldung...