Erster digitaler Chorjugendtag: Beschlüsse aus dem Wohnzimmer

Vergangenen Samstag kamen die Delegierten unserer Mitgliedsverbände, unser Bundesvorstand, Mitarbeiter*innen aus unserer Geschäftsstelle und interessierte Gäste zum ersten digitalen Chorjugendtag zusammen! Auch wenn die persönliche Begegnung natürlich fehlte, so haben die 45 Teilnehmenden eine konstruktive, wertschätzende und lebendige Diskussionskultur gelebt. Es gab große Zustimmung zu den Programmen, der Jahreshaushalt 2019 wurde bestätigt und Satzungsänderungen beschlossen.

Ganz besonders feiern wir die Wahl unseres neuen Bundesvorstands: Wir freuen uns, dass uns viele vertraute Gesichter weiterbegleiten werden und mit Mira Faltlhauser und Judith Völkl frischer Wind ins Team kommt. Eine weitere tolle Neuerung ist die neue Doppelspitze im Vorstandsvorsitz, die sich Mira Faltlhauser und Kai Habermehl künftig teilen.

Von Herzen verabschieden wir Ludger Eickhoff, der sich als Finanzvorstand in schwierigen Zeiten engagiert für uns eingesetzt und ein essenzielles finanzielles Fundament für unsere Arbeit geschaffen hat. Danke für deine tolle Arbeit, lieber Ludger!

Ein zweiter Teil der Bundesmitgliederversammlung, der insbesondere inhaltliche Positionen auf der Agenda hat, ist bereits in Planung.