HomeKontaktImpressumSitemap

Suchen:
      
Deutscher_JugendkammerchorWeiterbildung_ChormanagementInternationale Jugendchorprojekte

Zu Facebook!

Weiterbildung Chormanagement

Das Bildungsprogramm für angehende Chormanagerinnen und Chormanager

An der Schnittstelle zwischen Gesang und Organisation, zwischen Chormusik machen und Chormusik vermarkten, zwischen Spaß und Professionalisierung, zwischen Netzwerk und persönlichem Erfolg setzt das Bildungsprogramm der Deutschen Chorjugend e. V. an.

Hier können junge Sänger_innen und andere Interessierte theoretisch und praktisch von den Macherinnen und Machern der Chorszene lernen, sich selbst im Kulturmanagement ausprobieren und wichtige Impulse zur Weiterentwicklung des eigenen Chores mitnehmen.

Die Weiterbildung findet an vier Wochenenden über ein Jahr verteilt in Berlin statt. Jedes Modul hat ein Hauptthema und beinhaltet einen theoretischen Block, praktische Übungen sowie die Reflexion und Auswertung, inwiefern die erlernten Inhalte bei den eigenen Chören umgesetzt werden können. Hinzu kommen die Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten und ggf. zukünftigen Mentoren zu vernetzen. Neben den Schwerpunkten werden konkrete Hinweise zu rechtlichen und finanziellen Finessen aus dem Choralltag sowie Tipps zur Umsetzung der anspruchsvollen Aufgaben im eigenen Chor vermittelt.

Das Abschlussprojekt ist ein Projektteil von Chor@Berlin im Radialsystem V – einem jährlichen Vokalfest, das die Berliner Chorszene gehörig aufmischt. Hier finden auch die feierliche Zertifikatsverleihung und die offizielle Ernennung zur Chormanagerin bzw. zum Chormanager statt.

Hier geht's zum Programm 2016/2017 (PDF).

Bewerbung

Bewerben können sich alle angehenden ChorleiterInnen, ChormanagerInnen, KulturmanagerInnen oder auch interessierte SängerInnen zwischen 16 und 27 Jahren. 

Der Bewerbung ist ein tabellarischer Lebenslauf beizufügen, der Auskunft über die musikalische Vita sowie bisherige Erfahrungen im Kulturbereich gibt. Die Bewerbung ist an info@deutsche-chorjugend.de zu richten.

Anmeldeschluss für das Weiterbildungsprogramm 2016/2017 ist der 20. April 2016. Der nächste Jahrgang startet am Wochenende vom 10. bis 12. Juni 2016. 

Kosten

Die Kosten für Seminare, Unterkunft und Verpflegung betragen 500 Euro pro Teilnehmer_in für den gesamten Lehrgang, also 125€ pro Modul. Reisekosten sind selbst zu tragen. Ermäßigungen sind in begründeten Fällen möglich.

Gegebenenfalls können Chor-Landesverbände, Chorjugenden in den Landesverbänden oder Chorvereine die Teilnahme fördern.


TwitterFacebookDeutscher Chorverband